Druckformat

BMW Z1 // ein Vorbesitzer // 77tkm

Am Dienstag, den 16. Mai 1989 vor fast 30 Jahren wurde der BMW Z1 auf den ersten und bis dato einzigen Besitzer, geb. am 04. Mai 1943, zugelassen. In Heilbronn. Vom örtlichen BMW-Vertragshändler Stadel. Mit persönlicher Widmung des Chefs im großen Z1-Buch wurde der Roadster feierlich übergeben.

Inzwischen hat eben diese BMW-Niederlassung innerhalb der letzten 30 Jahre neunzehn Inspektionen, Wartungen bzw. Kundendienste durchgeführt. Der letzte Kundendienst war die große Inspektion II mit Erneuerung des Zahnriemens bei 75.894 km am 21. September 2016.

Wir haben nachgesehen. Dank Google kann man in die Vergangenheit schauen, um sich nach dem Wetter in der Gegend Heilbronns an genau diesem Tag vor über zwei Jahren zu erkundigen. Es war – wie zu erwarten – ein sonniger Spätsommertag. Unter anderen Wetterbedingungen wäre der Wagen sicher nicht bewegt worden. Genau in dieser hügeligen Gegend um Flein ist eines der führenden Weinbaugebiete unserer Region und die Weinberge geben genau zu dieser Zeit ihr bestes Farbenspiel – den „Indian Summer“. Wer sich mit einem Roadster wie dem Z1 zur richtigen Uhrzeit in dieser Gegend aufhält und dieses Zusammenspiel von Temperatur, Nebenstraßen und eben dieser Weinbergkulisse erlebt, macht sich unweigerlich Moment-Gedanken darüber, wie schön doch die Welt und das Leben sein kann.

Wir schweifen ab: Wir behaupten ganz trocken und möglichst objektiv, dass Sie kaum einen originalen, besser erhaltenen BMW Z1 zu fassen bekommen als diesen von uns präsentierten. Seine Historie könnte nicht besser und lückenloser sein. Die harten Fakten lauten: 1. Hand, 77.000 km, Fahrgestellnummer 000251 und damit wahrscheinlich der „älteste“ am Markt befindliche BMW Z1. Unfallfrei, raucherfrei, ausschließlich garagengeparkt bzw. unter besten Wetterbedingungen bewegt, nur von einer Person gefahren, nur von einer BMW-Vertragswerkstatt gewartet und gepflegt, in bestmöglicher Farbkombination traumschwarz/ Leder schwarz, in bestmöglicher Verfassung sowohl technisch wie optisch (insbesondere das Nubuk-Leder und das gesamte Interieur), alle ab Werk überreichten Orig.-Schlüssel, sämtliche Inhalte der Bordmappe samt Scheckheft, Ersatzrad und Bordwerkzeug.

Mehr muss man zu diesem Fahrzeug nicht sagen. Doch, eines vielleicht noch: Seit Mai 2019 hat der Z1 den wohlverdienten Oldtimer-Status und ist somit einer der ersten mit H-Zulassung. Klassischer kann ein Klassiker seinen Weg nicht gehen.

Ihr DLS – Team

Emailanfrage

Betreff: Anfrage zu "BMW Z1 // ein Vorbesitzer // 77tkm"
Name
Nachname
Telefon
Email
Nachricht
?
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen
Absendecode
Absendecode
Top