Fahrzeug Exposé

Datsun 240Z

P1040826

Technische Spezifikationen


Hersteller/ Modell: Datsun 240 Z Coupé
Laufleistung: 600 km
Exterieur: primrose
Interieur: Kunstleder schwarz
Erstzulassung: Nov/1971
Leistung in PS/kW: 200+X PS
Fahrzeugaufbau: Sportwagen/ Coupé
Dieser QR-Code enthält den Link zum Online-Artikel

Ausstattungsmerkmale:


Leichtmetallfelgen

Literatur:


Kaufpreis: auf Anfrage



Historie:

Wahrscheinlich einer der besten Datsun 240Z. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Über die reine Arbeitszeit einer Restaurierung in dieser Tiefe hatten wir schon des Öfteren gesprochen, darum gehen wir bei diesem Punkt nicht näher darauf ein. 1000 Stunden fachmännischer Arbeit sind bei einem solchen Projekt schnell mal verbraucht – und ab da beginnt der Erbauer, Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Die sorgfältige Vorarbeit beginnt bei der Suche des geeigneten Objekts der Begierde und braucht ebenfalls hunderte von Stunden, bis man vor einem rost- und unfallfreien, und vor allem v e r k ä u f l i c h e n  240Z der ersten Serie steht. Die Besitzer, die noch so ein Exemplar in der Garage haben, wissen inzwischen um die Seltenheit ihres automobilen Schätzchens, was bedeutet: Entweder stimmt der Kaufpreis für den Verkäufer, oder der Wagen bleibt stehen.

Angenommen, bis hier ist alles gut gelaufen, geht es nun mit dem Transport aus USA nach Europa weiter, mit der Verzollung, mit dem weiteren Transport zur Werkstatt, die sich dem Auto wunschgemäß annimmt. Zerlegung bis auf die blanke Rohkarosse, totaler Neuaufbau, bei dem nicht eine Schraube vergessen wird. Das heißt, beginnend bei den Scheinwerfern, Blinkern und der gesamten Front, geht es über den Kühler, Motor, Anlasser, Lichtmaschine, allen Nebenaggregaten und der gesamten Motor-Peripherie ebenso wie der gesamten Vorderachse, Bremskraftverstärker, 5- Gang-Getriebe, Kardanwelle, Hinterachs-Differential, gesamter Hinterachse bis hin zu den Rückleuchten wird jedes noch so kleine Bauteil erneuert, überholt, überarbeitet und wieder eingesetzt, nachdem die Karosserie vollständig und in mehreren Arbeitsgängen aufwendig neu lackiert wurde.

Um nicht noch weiter auszuholen, bitten wir um die nötige Phantasie, diese enorme Arbeitsleistung – neben den immensen Kosten für so eine Arbeit – zu erahnen. Man kommt sehr schnell drauf – wirtschaftlichen Sinn braucht man hinter der Verwirklichung eines derart stringenten Projekts nicht suchen. Es ist vielmehr der Enthusiasmus für ein wunderschönes Automobil Namens Datsun 240 Z, der für den nötigen Antrieb aller Beteiligten sorgt. Wie drastisch läßt sich die ab Werk vorgegebene klare Linie dieses Sportwagens noch optimieren, ohne ihre Eleganz zu verlieren. Aber vor allem interessiere uns – was ist nötig, um die Sportlichkeit dieses an sich braven Sportwagens auf ein Niveau zu steigern, das sich auf Augenhöhe mit den besten der besten aus dieser Ära messen kann. In erster Linie betrifft dies das Fahrwerk, in zweiter Linie die Bremsen, und erst dann ist Mehrleistung sinnvoll und gefragt.

Wir denken, unser Ergebnis kann sich sehen lassen.

Nach gewissenhafter Einfahrzeit werden wir an dieser Stelle berichten. Aber Sie haben sicher auch Recht, sofern Sie mit dem Taschenrechner versuchen, den Sinn dieser Arbeit zu hinterfragen. Das muss man sich erstmal trauen. So ein Projekt ist in erster Linie eine Gewissensfrage. Will man diese horrenden Restaurierungskosten in ein Automobil investieren, das hierzulande nur Insider kennen? Dem Lackierer ist es schließlich egal, ob er den Kotflügel eines Bugatti oder eines Datsun lackiert. Gleich gute Arbeit kostet mit Recht gleich gutes Geld!

Wir haben es jedenfalls getan.

Weil wir an den Datsun 240Z so fest glauben, wie an kaum einen anderen Sportwagen. Sowohl in seinem Stellenwert, als auch in seiner automobilhistorischen Wichtigkeit. Aber vor allem auch an seine Wertschätzung. Heute. Und morgen. Nun, wir werden sehen.

Inzwischen bitten wir um die Betrachtung der Fotos, seiner Linien, Details, Ausstrahlung. Sie ist die Summe aller wesentlichen Parameter wie Form, Proportionen, Farbe, Technik, Klang, Leistung… Wir finden, dieser Z hat von allem reichlich zu bieten. Man kann ihn stundenlang betrachten und bewundern. Er wird nicht langweilig. Nicht mal im Stehen.

Wer ihn jedoch hört, verliert sehr schnell alle restlichen Zweifel. Um die übriggebliebenen Sinne zu füttern, werden wir Ihnen dieses Coupé in Kürze in Bewegung präsentieren. Halten Sie also Ihre Augen und Ohren auf Stand-By und freuen Sie sich mit uns auf die gebührende Vorstellung dieses automobilen Meilensteins.

In Kürze wird der Datsun 240Z fünfzig Jahre alt.

Fest steht: Man wird ihn feiern, wie man es mit dem 911er tat. Ob er dann ebenso astronomisch teuer wird, steht in den Sternen. Jedenfalls ist und bleibt der „Z“ eine Sportwagen- Ikone, die direkt neben dem 911, dem E-Type, dem 300 SL und nur sehr wenigen, weiteren seinen Platz auf dem Treppchen wohlverdient einnehmen wird.

Und wieder: Wir werden sehen.
Ihr DLS Team

Unsere Fahrzeugbeschreibung ist nach bestem Wissen und Gewissen unverbindlich zu verstehen.
Sie entbindet den Käufer nicht vor persönlicher Inaugenscheinnahme und Prüfung unserer Angaben.


Dieser QR-Code enthält den Link zum Online-Artikel
Quelle: DLS Automobile
Website: http://dls-automobile.de
Link: http://dls-automobile.de/datsun-240z-coupe/
Veröffentlichung: 02. Oktober 2017
Kategorie: Showroom

Friedrichstrasse 5
70736 Fellbach
Telefon +49 711 512536
Fax +49 711 51 80 761
Email info@dls-automobile.de


Dieses Exposé ist urheberrechtlich geschützt. Jede weitere Verwendung, wie z.B. eine Vervielfältigung oder Nutzung der enthaltenen Bilder wird grundsätzlich untersagt und bedarf der schriftlichen Genehmigung der Firma DLS Automobile.

Die Angaben in diesem Fahrzeug-Exposé beruhen auf uns erteilten Informationen. Wir bemühen uns richtige und vollständige Angaben zu erhalten und weiterzuleiten. Eine Haftung auf Richtigkeit bzw. Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen.

Top