Druckformat

Mercedes-Benz 220S Ponton mit Faltschiebedach

Es gibt nicht viele Oldtimer in diesem Alter, die man ohne wochenlange, gewissenhafte Vorbereitung beim Mechaniker seines Vertrauens, einem wohlsortierten Werkzeugkasten an Bord, ca. die Hälfte des zur Verfügung stehenden Stauraums für Ersatzteile, Schmierstoffe und sonstige Zaubermittelchen, und schließlich einem festen Glauben nach Lust und Laune aufschließt, sie packt, und losfährt nach z.B. Italien. (weil Italien immer eine Reise wert ist!).

Oder nach Holland. Gerne auch Skandinavien, denn da kommt der Wagen schließlich her. Aus Schweden genau, aber bei der Gelegenheit darf es auch Norwegen und Finnland gleich dazu sein, denn:

Dieser Wagen wird Sie wohlbehalten nach Wohin-Sie-wollen bringen. Und wieder zurück. Er ist ohne Zweifel der vielzitierte Fels in der Brandung.

Der Ponton vermittelt wie kaum ein anderes Nachkriegs-Auto den unerschütterlichen Charakter einer Burg. Dieser hier ganz besonders, werte Leserin, werter Leser. Ganz abgesehen von der unübertroffen schönen Farbkombination schwarz/rot mit einem Sonnen-Faltschiebedach, das diesen Namen mehr als verdient – wer ihn sieht, kann nicht anders, als ihn zu mögen. Er ist sowohl für seinen Fahrer, als auch für die Betrachter ein zuverlässiger Gute-Laune-Garant ab dem ersten Meter und dem ersten Blick.

Wirklich alles an Ihm wirkt derart stimmig und bestgepflegt, ohne jedoch die Sterilität eines neu restaurierten Oldtimers, sondern mit der sichtbaren Patina wohlbehüteter und zuwendungs-reicher Patina vergangener fast 60 Jahre.

Wer ihn sich damals leistete, hatte es geschafft. Apotheker, Bauunternehmer, Geschäftsführer mittelständischer Betriebe und sonstige Unternehmer waren darin zu bewundern.

Die Zeit brachte es mit sich, daß in den meisten Fällen die wenigen Coupes und Cabriolets dieser Baureihe überlebten, die Limousinen jedoch, obwohl meistgebaut, zum Arbeiten verdonnert wurden. Kein Wunder also, daß es inzwischen deutlich schwerer scheint, ein wirklich gutes Exemplar als Limousine zu finden.

Bei diesem handelt es sich um ein wahrhaft prachtvolles Exemplar, das zum Verkauf steht. Innerhalb der letzten ca. 12 Jahre wurde der Wagen in seinen elementaren Bauteilen für rund 25.000 euro erneuert, überholt und auf grundguter Substanz teilrestauriert. Wesentliche Komponenten wie Motor mit allen Nebenaggregaten, Kühler, Bremsen, Lenkung usw. sind neuwertig.

Umfangreiche Dokumentation, Bordmappe, Bedienungsanleitung und die Org.-Rechnungen der letzten 14 Jahre aller den Wagen verbessernden Maßnahmen liegen vor, ebenso die Geburtsurkunde des Werks mit Matching Numbers- Bestätigung.

Intereur und Lackzustand sind in tadellosem, gepflegtem Zustand. Der Chrom ist an einigen Stellen patiniert, aber keinesfalls erneuerungswürdig. Man findet übrigens egal aus welcher Perspektive betrachtet kein Bauteil, das in absehbarer Zeit verbesserungwürdig wäre, sofern man eben diese herrlichen Gebrauchsspuren mit dem nötigen Respekt und Auge betrachtet und mag.

Man beachte: Jedes noch so kleine Detail läßt sich erneuern. Jedoch kann es danach nicht mehr zeigen, was es schon alles erlebte, und wie gut es diese lange Zeit überstand. Darum an dieser Stelle nochmals die Bitte an alle Oldtimer-Liebhaber – sollten Sie so ein altes, mobiles Schätzchen in der Garage haben, verschonen Sie es möglichst lange vor einer Restaurierung. Solange es Sie zuverlässig fährt, und das Interieur nicht in Fetzen runterhängt, sollten Zeitzeugen genau das tun, was sie am besten können – von ihrer Zeit zeugen.

Wieder zu unserem Ponton.

Es ist schlicht unmöglich, an dieser Stelle alle relevanten Punkte zu beschreiben, darum bitten wir Interessenten gerne zum Besuch zu uns, um sich selbst ein Bild darüber zu machen.

Nehmen Sie sich auch die Zeit, eine ausgiebige Runde damit zu drehen, dann wissen Sie sehr schnell, was wir zum Ausdruck bringen wollen – besser fuhr er auch als Neuwagen nicht.

Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Ihr DLS Team

Emailanfrage

Betreff: Anfrage zu "Mercedes-Benz 220S Ponton mit Faltschiebedach"
Name
Nachname
Telefon
Email
Nachricht
?
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen
Absendecode
Absendecode
Top