Fahrzeug Exposé

Porsche Boxster // 1. Serie 1998 // 12.380 km

p1020293

Technische Spezifikationen


Hersteller/ Modell: Porsche Boxster
Laufleistung: 12380 km
Exterieur: pastellgelb
Interieur: Leder beige
Erstzulassung: Aug/1998
Leistung in PS/kW: 204 PS
Fahrzeugaufbau: Cabrio/ Roadster
Dieser QR-Code enthält den Link zum Online-Artikel

Ausstattungsmerkmale:


ABS, el. Wegfahrsperre, el.Fensterheber, Klima-Automatik, Lederausstattung, Leichtmetallfelgen, Servolenkung, Sportsitze, Zentralverriegelung

2480 ccm 6-Zylinder-Boxermotor, 204 PS, 0-100 km/h 7,3 sec, Vmax 235 km/h.



Literatur:


Kaufpreis: 23.950



Historie:

Farbe:
pastellgelb, Leder hellbraun

Sonderausstattung:
Klimaautomatik, Tiptronic mit Schaltwippen am Lenkrad, Sportfahrwerk, 17“ Carrera Räder, Radio Porsche CR-3, CD-Wechsler, Sportsitze, 4-Speichen Airbag Lederlenkrad, Elektrisches Verdeck, Klangpaket, Airbag Beifahrerseite, Nebelscheinwerfer, elektrische Fensterheber, Servolenkung, Lederpolster Braun, Außenspiegel elektr. verstell- und heizbar, Paket „Sport Technik“, Frontscheibe mit Grünkeil, Mittekonsole, Diebstahlsicherung, ASR, ABD, ZV mit Fernbedienung, etc.

Historie:
Der erste Porsche Boxster (interner Code 986) erschien 1996 mit einem wassergekühlten 2,5-Liter-Sechszylinder-Motor mit 150 kW (204 PS) und gilt als Nachfolger des Klassikers Porsche 550 „Spyder“ aus den 1950er-Jahren. Er enthielt sehr viele Komponenten des ein Jahr später erscheinenden Porsche 911 (Modell 996), was Porsche zunächst wegen mangelnder Differenzierung viel Kritik einbrachte. Mit einem Einstiegspreis von 76.500 DM (ca. 39.100 Euro) lockte er neue Kunden zur Marke und startete die Boomjahre von Porsche Mitte/Ende der 1990er-Jahre. Was den Boxster bei seinem Erscheinen von seinen Konkurrenten unterschied, war das relativ große Platzangebot. Dank seines Mittelmotorkonzepts hat er vorne und hinten je einen Kofferraum. Das serienmäßig elektrisch betätigte Verdeck findet in einem Verdeckkasten über dem Motor Platz. Kritik gab es für die gewöhnungsbedürftige Optik der Leuchteinheiten, die schnell den Spottnamen Spiegeleier-Leuchten bekamen. Aber alles, was früher einmal kritisch beäugt wurde oder als skurril galt, ist früher oder später als Klassiker wieder begehrt. Aufmerksame Beobachter des Marktes registrieren eine senkrecht nach oben zeigende Tendenz beim Marktpreis eben dieser ersten Boxster-Modelle. Die Fachleute sind sich einig, dass auch der Boxster vom Wert stark anziehen wird, so wie bereits jeder klassische Porsche mit 6 Zylinder Boxermotor. Gerne legen wir Ihnen die Kaufberatung der Autobild-Klassik ans Herz, die den Boxster umfassend und richtig beschreiben. Autobild Klassik Kaufberatung und Bericht Porsche Boxster

Zu unserem Angebot: 
Zum Verkauf steht ein sammlungswürdiger Boxster der ersten Serie in wahrscheinlich einmaliger Farbkombination Pastellgelb – Leder hellbraun mit originalen 12.400km! Das Fahrzeug hat einen Vorbesitzer – einen Sammler – und ist trotz der geringen Laufleistung lückenlos Porsche-servicegepflegt mit Eintragungen bei Km 4.316, Km 7.034, Km 9.164, Km 10.745, Km 11.484. Natürlich liegen die originale Bordmappe mit Serviceheft und beide Schlüssel zu dem Wagen vor.
 Der Boxster befindet sich aus jeder Sicht in neuwertigem Gesamtzustand und ist verbindlich unfall- und nachlackierungsfrei aus Japan stammend.

Das Fahrzeug ist TÜV-geprüft per Vollgutachten, und kann sofort für den boxster-typischen Fahrspaß sorgen.

Der Porsche steht also sofort zulassungsbereit für Sie zur Verfügung.

Für Gewerbetreibende ist die MwSt. ist ausweisbar.


Dieser QR-Code enthält den Link zum Online-Artikel
Quelle: DLS Automobile
Website: http://dls-automobile.de
Link: http://dls-automobile.de/porsche-boxster-1-serie-1998-12380-km/
Veröffentlichung: 13. April 2017
Kategorie: Showroom

Friedrichstrasse 5
70736 Fellbach
Telefon +49 711 512536
Fax +49 711 51 80 761
Email info@dls-automobile.de


Dieses Exposé ist urheberrechtlich geschützt. Jede weitere Verwendung, wie z.B. eine Vervielfältigung oder Nutzung der enthaltenen Bilder wird grundsätzlich untersagt und bedarf der schriftlichen Genehmigung der Firma DLS Automobile.

Die Angaben in diesem Fahrzeug-Exposé beruhen auf uns erteilten Informationen. Wir bemühen uns richtige und vollständige Angaben zu erhalten und weiterzuleiten. Eine Haftung auf Richtigkeit bzw. Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen.

Top